,

Seit einigen Wochen haben sich meine Frühstücksgewohnheiten total gewandelt. Davor hab ich mir in der Früh meistens einen fertigen Frühstücksbrei gemacht und ihn noch mit ein bisschen frischem Obst aufgepeppt. Einige neue Kochbücher, die ich euch kürzlich in meinem Beitrag Neu in meinem Kochbuchregal vorgestellt habe, haben mich dann dazu inspiriert mal etwas Neues auszuprobierenWeiterlesen

,

Immer öfter stoße ich in letzter Zeit auf interessante Rezepte mit Karfiol. Deshalb habe ich mir gedacht, ich sollte diesem Gemüse auch mehr Beachtung schenken und daraufhin ist dieses Rezept für einen Ofen-Karfiol mit orientalischen Gewürzen entstanden. Der Ursprung dieses Rezeptes stammt aus der israelischen Küche, die sich hierzulande momentan großer Beliebtheit erfreut. In WienWeiterlesen

In den letzten Monaten hat sich meine Kochbuch-Sammlung um einige interessante und von mir heiß geliebte Exemplare vermehrt. Diese Kochbücher möchte ich euch gerne vorstellen und euch ein paar Bilder daraus zeigen. Natürlich bin ich als Food Bloggerin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und Ideen. Ich liebe es auch, so wie heute, denWeiterlesen

,

Weiter geht’s mit den gesunden, vegetarischen Gerichten, die ich euch für den Jänner versprochen habe! Nach dem lauwarmen Bohnen-Spinat-Salat mit Pesto von letzter Woche, gibt es heute wieder ein Rezept mit Pesto. Ich liebe es mit frischen Kräutern zu kochen, und da bietet sich Pesto einfach immer wieder als tolle Möglichkeit an um Gemüse einWeiterlesen

,

Geht es euch auch so? Nachdem ihr mit den besten Vorsätzen und frisch erholt Anfang Jänner ins Büro gekommt seid, ist nun die Luft schon ein bisschen raus und der Arbeitsalltag überrollt einen wieder allzu schnell. Doch Rettung naht in Form von Quinoa-Kakao-Crunchies! 😉 Ich habe mir vorgenommen im Jänner keinen Zucker und keine SchokoladeWeiterlesen

,

Das kleine Städtchen Faro im Süden von Portugal ist für viele Besucher der Ausgangspunkt um die Algarve zu erkunden. Das Zentrum von Faro ist recht überschaubar und 24 Stunden reichen aus um die Stadt zu besichtigen und ihrem reichen kulinarischen Angebot zu frönen. Im folgenden Beitrag stelle ich euch meine Tipps rund um Übernachten, EssenWeiterlesen

,

Wenn Hokkaido auf Kichererbsen trifft, ergibt das köstliches Hummus. Ob als Dip, Aufstrich oder einfach pur – Hummus ist einfach immer eine gute Idee! Das schöne an Hummus ist, dass man ihm alle möglichen Geschmacksrichtungen geben kann. Ich persönlich mag sehr gerne Hummus mit Wasabi oder mit getrockneten Tomaten. Da ich letztens noch etwas geröstetenWeiterlesen

,

Ich bin mir sicher, viele von euch haben es sich zum Vorsatz für das neue Jahr gemacht, sich gesünder und bewusster zu ernähren. Dabei bin ich euch sehr gerne behilflich, denn es ist auch mein Ziel, mich 2018 rund um gesund und stark zu fühlen. Ich bin überzeugt, die Ernährung ist dabei der Schlüssel zumWeiterlesen

,

Prosit Neujahr! Wenn ihr gerade noch von der Silvesternacht verkatert im Bett liegt, dann habe ich genau das richtige Wundermittel für euch. Die einzige Voraussetzung ist, dass ihr einen Apfel, Ingwer und einen Entsafter zuhause habt. Ein kleiner Shot mit großer Wirkung! Da ich keinen Kaffee trinke, gibt es bei mir für den morgendlichen EnergieschubWeiterlesen