,

Seit einigen Wochen haben sich meine Frühstücksgewohnheiten total gewandelt. Davor hab ich mir in der Früh meistens einen fertigen Frühstücksbrei gemacht und ihn noch mit ein bisschen frischem Obst aufgepeppt. Einige neue Kochbücher, die ich euch kürzlich in meinem Beitrag Neu in meinem Kochbuchregal vorgestellt habe, haben mich dann dazu inspiriert mal etwas Neues auszuprobierenWeiterlesen

,

Zu einem ausgedehnten Sonntagsfrühstück gehört für mich auf jeden Fall etwas mit Ei – also ein Omelette, eine Kernöleierspeis oder pochiertes Ei. Um für ein wenig Abwechslung am Frühstückstisch zu sorgen, habe ich mich kürzlich einmal für ein traditionelles Frühstücksgericht aus dem orientalischen Raum entschieden, nämlich Shakshuka. Ursprünglich soll Shakshuka aus Tunesien stammen, doch dasWeiterlesen