Drucken
Rote Rüben-Kokos-Süppchen

Rote Rüben-Kokos-Süppchen

Portionen 4

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Kumin
  • 500 g gekochte Rote Rüben (in grobe Würfel geschnitten)
  • 400 ml Kokosmilch
  • Meersalz und Pfeffer

Zum Garnieren

  • Einige Radieschen (in dünne Scheiben geschnitten)
  • schwarzer Sesam

Zubereitung

  1. Kokosöl in einem großen Topf erhitzen. Den Zwiebel darin kurz anrösten, Kumin dazugeben und mitrösten.

  2. Die gekochten Roten Rüben hinzugeben und mit ca. 500 ml heißem Wasser aufgießen, sodass das Gemüse gut bedeckt ist. Bei schwacher Hitze für etwa 15 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Kokosmilch hinzugeben und einmal kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab fein mixen.
  4. Rote Rüben-Kokos-Süppchen mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schalen anrichten. Mit Radieschen und Sesam garnieren.