Drucken
Ofen-Karfiol mit orientalischen Gewürzen

Ofen-Karfiol mit orientalischen Gewürzen

Zutaten

  • 1 Karfiol
  • 250 g griechisches Naturjoghurt
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 TL Kumin
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Ras El Hanout
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Schale und Saft)

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten zu einer Marinade vermischen und den Karfiol mit der Oberseite voran darin eintauchen und in der Schüssel drehen, sodass sich die Joghurt-Marinade gut verteilt.

  2. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht (oder für mindestens 1 Stunde) ziehen lassen.

  3. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein mit Backpapier belegtes Backblech vorbereiten.

  4. Den Karfiol aus der Schüssel heben, auf das Backblech setzen und mit Olivenöl beträufeln. Auf mittlerer Schiene für ca. 1,5 Stunden backen bzw. bis der Karfiol weich ist.

  5. Die übriggebliebene Marinade in einer kleinen Schüssel zur Seite stellen und später zum gebackenen Karfiol reichen.

  6. Den Karfiol aus dem Ofen nehmen und entweder im Ganzen oder in Spalten geschnitten servieren.

Dazu passt am besten ein knackiger grüner Salat.