Drucken

Geröstete Kohlsprossen mit Koriander-Pesto

Zutaten

  • 350 g Kohlsprossen
  • 200 g Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer

Pesto

  • 50 g frischer Koriander
  • 50 g Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Olivenöl
  • Saft von einer halben Limette
  • 1 Prise Meersalz

Anleitungen

  1. Die Kohlsprossen waschen, abtrocknen und halbieren. Karoffeln ebenfalls gut waschen und vierteln. Auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gut vermischen.

  2. Im Backrohr bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 30 Minute rösten bis das Gemüse goldbraun wird. Zur Halbzeit einmal alles gründlich durchmischen.

  3. Inzwischen wird das Pesto zubereitet. Dafür alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und fein pürieren. Wenn die Konsistenz zu trocken ist, noch etwas mehr Olivenöl und Limettensaft hinzugeben.

  4. Geröstete Kohlsprossen und Kartoffeln aus dem Backrohr holen und noch heiß mit dem Pesto vermischen und servieren.