Go Back
Drucken
Lebkuchen Energiekugeln vegan

Lebkuchen Energiekugeln

Zutaten

  • 200 g Medjool Datteln
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 2 EL Kakao Nibs
  • 30 g Kokosöl (geschmolzen)

Zum Wälzen

  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Anleitungen

  1. Die Datteln entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit allen anderen Zutaten in die Küchenmaschine oder einen Zerkleinerer geben und alles fein pürieren.

  2. Wenn nötig, die Masse zwischendurch von den Rändern schaben und weiter pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

  3. Mit einem Teelöffel Masse portionieren und daraus Kugeln formen.

  4. Gemahlenen Mandeln und Lebkuchengewürz in einer kleinen Schale vermischen und die Energiekugeln darin wälzen.

  5. Die Kugeln in ein flaches Gefäß geben und ca. 3 Stunden kühl stellen. Dabei sollten die Kugeln nicht übereinander liegen, da sie noch weich sind und sich sonst verformen könnten.

  6. Danach die Kugeln in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank lagern.