,

Schoko-Tahina-Cookies mit Meersalz

Dass ich sehr gerne mit Tahina koche, habt ihr mittlerweile bestimmt schon mitbekommen. Ich liebe den Geschmack und die cremige Konsistenz der orientalischen Sesampaste und sie ist daher auch schon bei einigen meiner pikante Rezepte zum Einsatz gekommen (z.B. Orientalischer Ofenspargel mit Tahina-Dip oder Geröstete Kichererbsen und Melanzani mit Za’atar). Diesmal habe ich aber mit Tahina gebacken! Ja, ihr habt richtig gelesen 😉 Zusammen mit dunkler Schokolade und Meersalz ergibt das eine richtig tolle Kombination für Kekse. Die Schoko-Tahina-Cookies schmecken nicht zu süß und haben eine leicht herbe, salzige Note. Ich bin jedenfalls begeistert von diesem Rezept und wollte es euch deshalb nicht länger vorenthalten. Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

Drucken

Schoko-Tahina-Cookies mit Meersalz

Zutaten

  • 120 g weiche Butter
  • 120 ml Tahina (Sesampaste)
  • 100 g Kristallzucker
  • 90 g brauner Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Meersalz
  • 280 g Zartbitterschokolade (in kleinen Stückchen)

Zubereitung

  1. In einer Rührschüssel Butter, Tahina, Kristallzucker und Rohrzucker für ca. 3 Minuten mischen. Ei und Dotter hinzufügen und weiterrühren. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Nach und nach zum Teig hinzufügen bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.

  2. Am Schluss die Schokoladenstückchen unterrühren. Den Teig für einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Backrohr auf 180 Grad vorheizen und zwei Backblech mit Backpapier vorbereiten. Mithilfe eines Löffels kleine Teighäufchen mit ca. 3cm Durchmesser auf das Backblech setzen. Ausreichend Abstand zwischen den Häufchen lassen, da sie beim Backen auseinanderlaufen. Die Schoko-Tahina-Cookies für ca. 12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

  4. Aus dem Rohr nehmen, mit ein wenig Meersalz bestreuen und am Backblech auskühlen lassen.

Schoko-Tahina Cookies mit Meersalz

Merken

Merken

Merken

Antworten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *