Lavendelbutter

Lavendelbutter

Am Vorgartenmarkt fiel mir letztes Wochenende ein Blumenstand mit wunderschön blühendem und essbarem Bio-Lavendel auf. Für so ein hübsches Pflänzchen findet sich natürlich immer ein Platz auf meinem Balkon, denn ich liebe den Duft von frischem Lavendel.

Mit dem Lavendelstöckchen wurde ein Rezeptvorschlag mitgeliefert, nämlich für Lavendel-Honig-Eis. Das klingt wirklich sehr verlockend und daher bin ich gerade am Überlegen, ob ich mir die KitchenAid Eismaschine zulegen soll.

Nun aber zum eigentlichen Lavendel-Rezept, das ich euch gerne präsentieren möchte. Für den Anfang habe ich mich für Lavendelbutter entschieden, die ich mit Zitronenabrieb und Knoblauch verfeinert habe. Die Lavendelbutter genießt man am besten einfach als Brotaufstrich, aber auch zu gegrilltem Fisch oder Garnelen würde sie sehr gut passen.

[df_divider_text title=“Zutaten“ title_align=“separator_align_left“ el_width=“100″ style=“solid“ height=“1px“ accent_color=“#EEEEEE“ border_size=“1px“ padding=“22px 0″ position=“align_center“ el_class=““]

  • 140g weiche Butter
  • 2TL frische Lavendelblüten
  • 1 Knoblauzehe
  • 1 Bio Zitrone
  • Meersalz

[df_divider_text title=“Zubereitung“ title_align=“separator_align_left“ el_width=“100″ style=“solid“ height=“1px“ accent_color=“#EEEEEE“ border_size=“1px“ padding=“22px 0″ position=“align_center“ el_class=““]

Butter in ein hohes Gefäß geben. Die Knoblauchzehe pressen und zusammen mit einer Prise Meersalz hinzufügen. Zitronenschale abreiben und ebenfalls hinzugeben. Mit einem Handmixer kurz schaumig rühren. Am Ende die Lavendelblüten dazugeben und nochmal gut durchmischen.

Lavendelbutter
(Visited 3.031 times, 1 visits today)

Das könnte dir auch gefallen

Veganes Rührei mit Spinat

Let’s face it – selbst wenn du dich schön größtenteils ayurvedisch ernährst und ein warmes Porridge zu deiner Morgenroutine gehört – manchmal hat man einfach

Weiterlesen »
Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

Dieses köstliche Curry-Gericht mit würzigen, wärmenden Zutaten ist perfekt, um dich in der kalten Jahreszeit zu nähren. Das Süßkartoffel-Curry besänftigt dein Vata, ohne dich dabei

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright ©2024 genussfreudig.at