Green Smoothie Bowl – Mix dich glücklich!

Green Smoothie Bowl

Am Wochenende beginnt mein Tag meistens mit einer ausgiebigen Yoga Einheit. Danach verlangt mein Körper immer nach einem ordentlichen Vitamin-Kick. Da ist eine bunte Smoothie Bowl genau das richtige! Das schöne an einer Smoothie Bowl ist, dass man alles verwenden kann, was die Küche gerade an Grünzeug hergibt. Und bei den Toppings ist alles erlaubt, was schmeckt. Bei mir kommen meistens Haferflocken zum Einsatz, um das Frühstück ein bisschen reichhaltiger zu machen. Wenn ich eine reife Mango daheim hab, dann ist das optimal.

Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem Standmixer, mit dem ich meine Smoothies zubereiten kann. Auf die Dauer ist das mit einem einfachen Stabmixer nämlich etwas mühsam… Nun darf ich seit einiger Zeit den kMix Standmixer von Kenwood testen und bin ganz begeistert. Nicht nur, dass der rote Mixer optimal in meine Küche passt und das Design äußerst ansprechend ist… der Mixer ist einfach super easy zu bedienen und kann alles, was ich mir von so einem Gerät erwarte. Mit dem kMix Standmixer zaubert man ruck zuck einen richtig cremigen Smoothie, ganz ohne grobe Stückchen dazwischen. Das mag ich nämlich gar nicht, wenn mir sowas in meinem Smoothie unterkommt. 😉 Das coole an dem Gerät ist, dass man die Geschwindigkeit stufenlos regeln kann und dass der Glasbehälter mit 1,6 l ein echt großes Fassungsvermögen hat. Besonder toll finde ich auch, dass man damit Eiswürfel und gefrorene Zutaten zerkleinern kann. Ich freu mich schon auf die eisgekühlten Shakes und Smoothies, die ich mir in der wärmeren Jahreszeit dann damit zubereiten werde.

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Green Smoothie Bowl

Portionen 1 Bowl

Zutaten

Green Smoothie

  • 1 Avocado
  • 50 g Blattspinat
  • 1 Handvoll Grünkohlblätter
  • 1 Handvoll frische Minze
  • 1 Schuss Agavendicksaft
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1 Schuss Kokoswasser

Toppings

  • 1 Handvoll Haferflocken
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL getrocknete Cranberries
  • 1/2 Mango (in kleine Würfel geschnitten)

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für den Smoothie in den Mixer geben und so lange gut durchmixen, bis ein cremiger Smoothie entsteht. Je nach gewünschter Konsistenz kann man noch mehr Kokoswasser dazugeben.
  2. Den grünen Smoothie gleichmäßig in einen tiefen Teller gießen. Die Smoothie Bowl mit den Toppings nach Belieben garnieren.

  3. Sofort genießen und rundum wohlfühlen.

(Visited 1.160 times, 1 visits today)

Das könnte dir auch gefallen

Veganes Rührei mit Spinat

Let’s face it – selbst wenn du dich schön größtenteils ayurvedisch ernährst und ein warmes Porridge zu deiner Morgenroutine gehört – manchmal hat man einfach

Weiterlesen »
Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

Dieses köstliche Curry-Gericht mit würzigen, wärmenden Zutaten ist perfekt, um dich in der kalten Jahreszeit zu nähren. Das Süßkartoffel-Curry besänftigt dein Vata, ohne dich dabei

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Copyright ©2024 genussfreudig.at