Ihr habt euch auf Instagram mal wieder ein neues ayurvedisches Frühstücksrezept von mir gewünscht und hier ist es nun! Ein leckerer Milchreis mit Gewürzen (Zimt und Kardamom) und dazu, passend zur Saison, heiße Beeren.

Das Rezept enthält übrigens einige kühlende Zutaten, die uns dabei helfen, das Pitta Dosha im Sommer auszugleichen. Kardamom zum Beispiel hat eine besonders kühlende Wirkung auf den Körper.

Ein kleiner Tipp für das Kochen mit Kardamom: Die Kardamomkapseln mit dem Messerrücken andrücken, sodass sie aufspringen. So kann sich das Aroma, das in den schwarzen Kügelchen im Inneren der Kapsel steckt, beim Kochen besser entfalten.

Milchreis mit heißen Beeren

Portionen 1

Zutaten

  • 1 TL Kokosöl
  • 1 kleine Zimtstange
  • 3 Kardamomkapseln
  • 80 g Milchreis (Rundkornreis)
  • 300 ml Hafermilch (oder eine andere Pflanzenmilch)

Für die heißen Beeren

  • 1 Handvoll frische Beeren (Himbeeren, Ribisel, Johannisbeeren, Erdbeeren)
  • 1 EL Agavendicksaft (optional)

Anleitungen

  1. Das Kokosöl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Kardamomkapseln mit dem Messerrücken andrücken, sodass sie aufspringen. So kann sich das Aroma besser entfalten, das in den schwarzen Kügelchen im Inneren der Kapsel steckt.

  2. Die Zimtstange und die Kardamomkapseln kurz im heißen Kokosöl anrösten. Dann mit der Hafermilch aufgießen und den Milchreis dazugeben. Einmal kurz aufkochen lassen und dann bei schwacher Hitze für ca. 25 Minuten köcheln lassen.

  3. In einem zweiten kleinen Topf die Beeren kurz aufkochen, bis der Saft austritt und sie weich werden. Wenn gewünscht, mit Agavendicksaft süßen.

  4. Den fertigen Milchreis in einer Schüssel anrichten und die heißen Beeren darüber gießen.

(Visited 905 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung